Aus Liebe zu ihrem Hund

professionelle Hundemassage und mehr ...

Die Hundemassage drinkt tief in die  Muskelabschnitte ein und ist sehr gut zu kombinieren mit anderen Therapieformen.
Durch diese intensive Tiefenmassage werden Blockaden beseitigt, aufgelöst und ihr Hund verändert sich positiv, sein Spieltrieb und seine Lebensfreude werden wieder aktiviert. 

               Ihr Hund hat wieder Spaß am Leben.

Die Vorteile einer Hundemassage ist :
1. Mobilitätsstörung, Lahmheiten und unregelmäßiges Laufen ihres Hundes sind oft Kompensationen einer schmerzhaften bisher nicht gefunden Verletzung oder Verspannung. Mit der Sportmassage wird dieses kompensierende Verhalten aufgelöst und die Ursache kommt zum Vorschein. 

2. Der Muskelaufbau wird verbessert und die Bewegungen fließender, durch manuelle Korrekturen der Gelenke und Auflösungen von Verspannungen im muskulären System.

3. Idealer Begleiter bei sportlicher Betätigung, um ihren Hund nicht nur zu fordern, sondern ihm dabei auch die Freude und Balance zu erhalten.

4. Die verbesserte Blutzirkulation sorgt für eine schnellere Heilung nach einer Verletzung oder einem Unfall und durch die Aktivierung von Gelenksflüssigkeit (Synovia) verbessert sich der Bewegungsapparat des Hundes.

5. Bei chronischen Krankheiten, sowie HD oder Spondylose kann die Sportmassage Erleichterung bringen. Durch die eigene Aktivierung von körpereigenen Endorphine (Schmerzstiller) wird eine Linderung erzielt. Keine Heilung – sondern Linderung.

6. Die Sportmassage bringt dem älteren Hund Erleichterung und Freude, dem Welpen die Möglichkeit für einen gesunden Aufbau des Bewegungsapparat. Denn gerade nach Sport und wildem Spiel verspannt sich so einiges.

Kontraindikationen sind :
Bei Fieberhaften oder akuten Krankheiten, nach einer Impfung (erst nach 12 Tagen) , sowie direkt nach einer OP oder Medikamenteneinnahme von Cortison oder Antibiotika, auch bei schweren Herzproblemen und Krebs – nur nach Absprache mit dem Tierarzt.